Shop

Ionic Detox Fuss-Bad (Komplettes Set)

฿5,900

Entgiftung – Entschlackung – Entsäuerung

3 vorrätig

Unter Detox-Therapie wird eine Ausleitung von Stoffwechselabfallprodukten verstanden.

Wie funktioniert’s ?                                                                                                     Durch ein mit Ionenströmen angereichertes Sole-Fußbad werden über die Füße u.a. das Lymphsystem, Milz,, Leber, Niere, Magen und Darm stimuliert. Der Ionenaustausch bewirkt eine bio-energetische Resonanz und löst Blockaden auf.  Durch minimalen Stromfluss wird im Organismus ein “Pumpeffekt” erzeugt, welcher die angesammelten Gifte über die Schweißdrüsen der Füße ableitet. Schon nach wenigen Anwendungen werden die toxischen Belastungen nachweislich gesenkt. Der Energiepegel wird deutlich gesteigert – unser Grundregulationssystem beginnt sich zu harmonisieren und kommt so wieder in seine ursprüngliche Balance.

Anwendung, Einsatzgebiete und Einschränkungen                                     Die Anwendung des Detox-Systems ist ausgesprochen angenehm und fördert ein Gefühl von Entspannung, Leichtigkeit und evtl. auch von Müdigkeit. Ein leichtes Kribbeln kann die Aktivität des Entschlackungsvorganges der Haut anzeigen. Während der Anwendung ist es ratsam, durch das Trinken von zwei Gläsern Wassers den Wasserbedarf für diesen Reinigungsvorgang sicherzustellen. Anschließend sollte im Tagesverlauf noch mindestens 1 Liter Wasser getrunken werden. Auch nach erfolgtem Fußbad setzt der Körper den Detox-Vorgang noch über die Nieren fort und es kann sein, daß Sie in der Nacht desöfteren „Wasser lassen“ müssen.                                                                                                        Bei besonders empfindliche Personen kann es als Folge der zu schnellen Schadstoffausleitung zu Symptomen wie Kopfschmerzen, Schwindelgefühl oder Sehstörungen kommen. Dieser Personenkreis sollte zwischen den  einzelnen Entgiftungsfußbädern 2-3 Tage verstreichen lassen. Allen Anderen wird zur kontinuierlichen Senkung des Gift-, Säure- und Schlacken- Bestandes eine tägliche Entgiftung von mindestens 30 Minuten empfohlen – 10 bis 14 Tage hinereinander und anschließend mindestens 1 Woche Pause, ältere Menschen länger. Wenn Sie zwischen den Anwendungen zuviel Zeit verstreichen lassen, erhöht sich Ihr Gift-Säure-und Schlacken-Spiegel wieder und es dauert wesentlich länger oder wird gar unmöglich, daß Sie den Toxin und Säurespiegel entscheidend senken können.

 Keine Anwendung bei Personen mit:     Herzschrittmacher, Organverpflanzungen, Epilepsie, Schwangerschaft/ Stillen. Im Zweifelsfall sollte der Arzt konsultiert werden.

Das Detox-Fußbad ist geeignet zur:

* Stärkung der Organtätigkeit   * Regulation des Stoffwechsels            * Förderung der Durchblutung   * Verbesserung der  Stimmungslage                                                                                                         * Energiesteigerung der Körperzellen

Durch die Selbstheilungskräfte kann der Körper den Großteil der Reinigung selbst leisten. Je höher allerdings die Belastung, desto mehr ist die Selbstregulation eingeschränkt und  Hilfe ist erforderlich. Das Detox-Fußbad bietet hier eine willkommene Unterstützung zu den bisherigen klassischen bzw. bio-chemischen Entgiftungsmethoden und lässt sich sehr gut, sowohl mit schulmedizinischen als auch mit naturheilkundlichen Therapien  kombinieren.                                                                                                            Dies ist sogar sehr empfehlenswert, da sich die einzelnen Behandlungsansätze in Ihrer Gesamtwirkung auf den Organismus gut entfalten und ergänzen können.

Durch Anwendung des Elektrolyse-Fussbades kann der Körper belastende Säuren, Schlacken und Gifte wesentlich leichter ausscheiden, die Organe werden entlastet und gestärkt. Oft kommt es schon bei den ersten Anwendungen zu spontanen Verbesserungen der bestehenden Symptomatik. Diese intensive Wirkung wird über die Ionisierung des solehaltigen Fussbadewassers bewirkt, die sich auf die Körperflüssigkeiten (Blut, Lymphe, Wasser) überträgt.

Im Gegensatz zur weit verbreiteten bio-chemischen Ausleitung handelt es sich hierbei um eine physikalische Vorgang, welcher bewirkt, daß belastende Substanzen bereits im Körper einen Teil ihrer Gift- bzw. Schadwirkung verlieren. Schlacken und Toxine werden auf diese Weise entschärft und verstärkt ausgeschieden und sogar über die Nieren problemlos ausgeleitet, auch wenn sie normalerweise durch die Leber hätten entsorgt werden müssen. Die Möglichkeit einer Umverteilung der Schadstoffe wird reduziert, was für eine schonende Entgiftung von größter Bedeutung ist und besonders auch die Leber entlastet. Die Kombination von Intensität und guter Verträglichkeit macht einen Großteil des Erfolgsgeheimnisses dieser Body Detox Methode aus. Das Elektrolyse-Fussbad ist deshalb für Menschen allen Alters und selbst für Kinder geeignet.

Warum wird über die Füsse entschlackt?
Die Entschlackung in Form eines Fussbades hat sich bewährt, weil die Schweissdrüsen der Füsse eine überdurchschnittlich starke Ausleitung ermöglichen. Die Füsse werden auch als s.g. Hilfsnieren des Körpers bezeichnet. 

Welche Anwendungsgebiete ?                                                                         Es können u.a. bei folgenden Anwendungsgebieten Verbesserungen erwartet werden:

Verdauungsbeschwerden, Hautunreinheiten, Rheuma, Arthritis, Athrose, Gicht, Blut- u. Lymphstau, Durchblutungsstörungen, gereizte Schleimhäute, Allergien, geschwächtes Immunsystem, Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, Schlafprobleme, Übergewicht, Zellulitis. Das Elektrolysefussbad verhilft Sportlern zu einer wesentlich schnelleren Regeneration (Säureabbau).

–> Eine Optimierung wird erreicht durch die begleitende Einnahme der Alge „Spirulina/ Chlorella“, welche Ihrem Körper nicht nur die benötigten Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren gibt, sondern auch gleichzeitig wirkungsvoll von innen her Entsäuernt und Entgiftent wirkt.  (siehe Merkblatt Spirulina).

Übrigens ist einzigst die Süßwasseralge Chlorella in der Lage, Schwermetallablagerungen aus dem Gehirn wieder auszuleiten.

Wegen der permanenten Unterversorgung fast aller Menschen mit bestimmten Mineralien/ Spurenelementen, empfehlen viele Studien eine lebenslange Einnahme von SpirulinaChlorella Wenn Sie eine Serie täglicher Detox-Fußbäder machen (10-14 Tage oder länger), ist es sogar äußerst wichtig, die gleichzeitig mit ausgeleiteten Mineralien wieder zu ersetzen und die körpereigenen Puffer aufzufüllen.

Description

Reviews

No reviews yet.

Be the first to review “Ionic Detox Fuss-Bad (Komplettes Set)”
X

Your Shopping cart

Close